ADRGs



Code Begleittext
F29 Frührehabilitation bei Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems, mit bestimmter OR-Prozedur, außer kardiothorakale Eingriffe
F30 Operation bei komplexem angeborenen Herzfehler oder Hybridchirurgie bei Kindern
F31 Andere Eingriffe mit Herz­Lungen­Maschine oder endovaskuläre Implantation einer Herzklappe, Alter > 0 Jahre, ohne komplizierende Prozeduren, ohne komplexe Operation
F32 Koronare Bypass-Operation ohne invasive kardiologische Diagnostik, ohne komplizierende Prozeduren, ohne Karotiseingriff, ohne intraoperative Ablation
F33 Große rekonstruktive Gefäßeingriffe ohne Herz-Lungen-Maschine, mit Mehretagen- oder Aorteneingriff oder Reoperation
F34 Andere große rekonstruktive Gefäßeingriffe ohne Herz-Lungen-Maschine
F35 Andere kardiothorakale Eingriffe ohne Herz-Lungen-Maschine, ohne komplizierende Prozeduren
F36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 552 Aufwandsp. bei Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems, mit bestimmter OR-Prozedur
F38 Mäßig komplexe rekonstruktive Gefäßeingriffe ohne Herz­Lungen­Maschine
F39 Unterbindung und Stripping von Venen
F40 Implantation eines Herzschrittmachers, Zwei-Kammersystem, mit äußerst schweren CC
F41 Invasive kardiologische Diagnostik bei akutem Myokardinfarkt
F43 Beatmung > 24 Stunden bei Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems
F45 Frührehabilitation bei Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems
F46 Invasive kardiologische Diagnostik außer bei akutem Myokardinfarkt, mehr als 2 Belegungstage, mit komplexer Diagnose
F48 Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung bei Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems
F49 Invasive kardiologische Diagnostik außer bei akutem Myokardinfarkt
F50 Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie
F51 Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen an der Aorta
F52 Perkutane Koronarangioplastie mit komplexer Diagnose oder intrakoronarer Brachytherapie
F53 Bypassoperation mit mehrzeitigen komplexen OR-Prozeduren
F54 Komplexe oder mehrfache Gefäßeingriffe ohne komplizierende Prozeduren, ohne Revision, ohne komplexe Diagnose, Alter > 2 Jahre oder mäßig komplexe Gefäßeingriffe mit komplizierender Diagnose, ohne äußerst schwere CC, ohne Rotationsthrombektomie